MT's Panzerfahren

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich:
Für alle Lieferungen und Leistungen von Fa. MT's Panzerfahren an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner:
Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

MT's Panzerfahren
Voigtsfeld 10a
38877 Benneckenstein

Mobil: 0173/8201598
Tel.: 039457/98123
E-Mail.: service@mts-panzerfahren.de

St.Nr.: 109/281/01938
Gerichtsstand: Wernigerode
Geschäftsführer: Mario Tänzer, Voigtsfeld 10a, 38877 Benneckenstein

3. Angebot, Vertragsgegenstand und Vertragsabschluss:
Die Darstellung der Angebote auf der Internetseite stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Gegenstand des zwischen dem Veranstalter und dem Kunden abgeschlossenen Vertrages ist der Erwerb eines Gutscheines. Gutscheine gibt es in der Form als Einzelgutschein oder als Gruppengutschein. Der Gutschein berechtigt den Kunden, oder der von ihm bestimmten Person, zur Buchung des bestimmten Erlebnisses, zu dem vorgesehenen Preis und zu den einzeln, bei der Buchung angeführten, Bedingungen. Die Gültigkeitsdauer des Gutscheines ist unbegrenzt. Der Kunde kann für eine Panzerausbildung einen Gutschein ordern oder ein Mitfahrtermin ohne Gutschein vereinbaren. Dem Kunden wird ein Buchungsbetreff und die Bankverbindung mitgeteilt, der Kunde benennt eine Postanschrift und eine E-Mail-Adresse. Die Lieferung des Gutscheines verlängert sich bei Streik und Fällen von höherer Gewalt, und zwar für die Dauer der Verzögerung. Das gleiche gilt, wenn der Kunde etwaige Mitwirkungspflichten nicht erfüllt. Nach Erhalt des Gutscheines kann der Kunde, einen Fahrtermin vereinbaren, der dann verbindlich gebucht wird. Eine Terminumbuchung ist bis 5 Tage vor Fahrtantritt möglich. Dies kann schriftlich oder mündlich per Telefon erfolgen. Durch Anklicken des Button "Kaufen" im letzten Schritt des Buchungsprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Bestellformular angegebenen Gutscheine ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Bezahlung auf unser Konto eingegangen ist.

Fa. MT's Panzerfahren
Geschäftsführer Mario Tänzer
Voigtsfeld 10a
38877 Benneckenstein
Tel. 0173/8201598

5. Vorraussetzungen:
Das Mindestalter für das Selberfahren beträgt 18 Jahre, es wird eine gutes körperliches Wohlbefinden vorausgesetzt, alle körperlichen Einschränkungen, die Einfluß auf die Ausbildung haben können, sind dem Veranstalter vor Fahrtantritt mitzuteilen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor einzelnen Personen die Ausbildung zu verweigern, wenn durch die körperlichen Handicaps eine zu große Gefahr für den Kunden oder den Veranstalter zu befürchten ist. Alkohol, Drogen oder fahrtbeeinträchtigten Medikamente sind vor und während der Ausbildung verboten! Eine PKW-Fahrerlaubnis ist Vorraussetzung. Das Mitfahren in unseren Fahrzeugen ist auch unter 18 Jahren möglich.

6. Ablauf:
Der Kunde erhält eine umfassende Sicherheitsbelehrung und eine Einweisung in den Umgang mit Ketten/Panzertechnik. Anschließend absolviert er den festgelegten Fahrkurs unter Anleitung eines Fahrlehrers. Während der Ausbildung dürfen sich keine weiteren Personen auf oder im Fahrzeug ohne ausdrücklicher Erlaubnis des Fahrlehrers befinden. Nach Fahrtende wird eine Auswertung durchgeführt.

7. Widerrufsrecht:
Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

8. Widerrufsbelehrung:
In Ausnahmefällen (z.B. dauerhafte Krankheit o. ä.) kann der Gutscheinpreis nach Abzug von 30,00 EUR Unkostenpauschale zurückgezahlt werden. Eine Auszahlung des Gutscheinpreises an den Gutscheininhaber ist nicht möglich. Bei Nichtteilnahme an einem vorher vereinbarten Termin ohne vorherige begründete Rücktrittserklärung verfällt die gezahlte Vergütung. Der Kunde hat das Recht, seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt des Gutscheins ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, Fax oder e-mail) zu widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Die Kosten der Rücksendung bei Bestellung bis zu einem Betrag von 160 EUR trägt der Kunde. Der Kaufpreis wird unbar an den Kunden zurückgezahlt, hierzu ist die Kontoverbindung vom Kunden anzugeben. Der Gutschein ist zurückzusenden. Das Widerrufsrecht besteht nicht, wenn der Gutschein bereits eingelöst wurde. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung ihrer Widerrufserklärung erfüllen. Der Widerruf ist zu richten an:

MT's Panzerfahren
Voigtsfeld 10a
38877 Benneckenstein

E-Mail: service@mts-panzerfahren.de

Besondere Hinweise:
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlaßt haben (z.B. durch Terminvereinbarung der Fahrstunde etc.).

9. Preise und Versandkosten:
Die auf den Preise- und Buchungsseite genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Sie finden eine Übersicht auf der Seite Buchung.

10. Lieferung:
Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 5 Werktage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir Sie per E-Mail hin. Bei der Zahlungsart Überweisung erfolgt die Lieferung erst nach erfolgtem Kontoeingang.

11. Zahlung:
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Barzahlung oder Überweisung. Bei Auswahl der Zahlungsart Überweisung teilen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung per E-Mail mit und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

12. Gewährleistung:
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

13. Webpräsentaion - Copyright:
Bis zur Buchung der Veranstaltung behält sich der Veranstalter das Recht vor, aus wichtigem Grund vom Vertrag zurückzutreten. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jederzeit sämtliche oder einzelne Angebote vorübergehend oder auf Dauer zu ändern, zu unterbrechen oder einzustellen. Einmal ausgestellte Gutscheine behalten Ihre Gültigkeit bei Unterbrechung der Angebote oder Änderung der Preise. Bei Einstellung der Angebote wird der Gutscheinpreis an den Kunden ausbezahlt. Inhalt und Gestaltung von www.mts-panzerfahren.de sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich und nach Belieben des Veranstalters von autorisierten Personen geändert oder ergänzt werden. Die Vervielfältigung der enthaltenen Daten und Informationen bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von dem Betreiber von www.mts-panzerfahren.de.

14. Änderungen der AGB:
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die AGB für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. Es gelten die abrufbaren AGB in der jeweiligen Fassung, ohne dass ein gesonderter Hinweis hinsichtlich einer Änderung erfolgen muß.

15. Datenschutz:
Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist Fa. MT's Panzerfahren, Voigtsfeld 10a, 38877 Benneckenstein, Geschäftsführer: Mario Tänzer. Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken erfolgt nicht. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht. Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels 128 bit SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich. Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: service@mts-panzerfahren.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü